aktivoptik
Brillen
Pflege/Service
Hörgeräte
Kontaktlinsen
FAQ
aktivoptik
Glasberatung

Glasberatung – Brillengläser für den perfekten Durchblick

Welche Brillengläser sind ideal für Sie? Das hängt von Ihrer individuellen Sehschwäche ab. Man unterscheidet zwischen Einstärkengläsern und Mehrstärkengläsern, letztere werden wiederum in Gleitsichtgläser und Bi- sowie Trifokalgläser unterteilt.

Dank unserer Zusammenarbeit mit den Weltmarktführern Essilor und Hoya, die ihr Angebot ständig weiterentwickeln und verbessern, können wir Ihnen stets die neuesten Hightech-Gläser anbieten – und das zu konkurrenzlosen Preisen!
Wir beraten Sie gerne bei der Wahl der richtigen Gläser. In allen Filialen stehen Videozentrier-Geräte zur Verfügung, die eine Zentrierung auf den Zehntelmillimeter genau ermöglichen. Unsere hoch qualifizierten Optiker sorgen für die optimale Anpassung, so dass Sie immer den perfekten Durchblick haben.




Glasberatung

Einstärkengläser

Mit diesen Gläsern können die gängigen Sehschwächen Kurzsichtigkeit und Weitsichtigkeit korrigiert werden, ebenso die sogenannte „Altersweitsichtigkeit“.

Das Glas hat nur einen Brennpunkt und daher über seine gesamte Fläche eine einheitliche Stärke. Einstärkengläser können somit nur zur Korrektur einer einzigen Sehschwäche genutzt werden.

Wenn Sie kurzsichtig sind, sehen Sie in der Nähe scharf, aber in der Ferne unscharf, dies kann durch eine konkave Linse korrigiert werden. Ihre Dioptrie-Werte sind dann durch einen negativen Wert gekennzeichnet. Wenn Sie weitsichtig sind, dann sehen Sie in der Ferne scharf, haben aber unter anderem Probleme Gegenstände in der Nähe zu erkennen oder zu lesen. Ihre Weitsichtigkeit kann dann mit einem konvexen Brillenglas korrigiert werden. Dann haben Sie einen positiven Dioptrie-Wert.




Einstärkengläser



Einstärkengläser-Tabelle

Mehrstärkengläser

In Mehrstärkengläser sind Bereiche unterschiedlicher Stärke eingearbeitet. So können diese Gläser mehr als nur einen Sehfehler ausgleichen.

Kommt zum Beispiel zu einer bereits vorhandenen Kurzsichtigkeit noch Altersweitsichtigkeit hinzu, kommen sie zum Einsatz – so ersparen Sie sich im Alltag lästige ständige Brillenwechsel.
Unsere Glashersteller Essilor und Hoya entwickeln ihre Produkte beständig fort, so dass die Verträglichkeit und der Tragekomfort immer mehr zunehmen. Wenden Sie sich an das Fachpersonal in unseren Filialen, das Sie bei der Wahl und Anpassung des richtigen Mehrstärkenglases unterstützt.


Gleitsichtgläser

Gleitsichtgläser ermöglichen stufenloses Sehen über alle Distanzen. Bei einem Gleitsichtglas verändert sich die Sehstärke stufenlos von oben nach unten von der Fern- zur Nahsicht, was mehrere Vorteile hat: Der sanfte Übergang ist für viele Brillenträger angenehmer als der jähe Wechsel, die harte, unschöne Kante der Bifokalgläser fällt weg, ebenso der Bildsprung.

Gleitsichtgläser



Gleitsichtgläser-Tabelle


Officegläser

Kopf- und Nackenschmerzen, brennende und trockene Augen, alles verschwimmt – die meisten Computernutzer kennen diese Probleme. Kein Wunder: Die Arbeit am Bildschirm fordert und ermüdet die Augen wie kaum eine andere Tätigkeit.

Ständig müssen die Augen sich an wechselnde Lichtwerte, Kontraste und Konturschärfen anpassen – absolute Schwerstarbeit, unter der Konzentration und Leistung leiden. Optimales Sehen am Monitor erfordert besondere Maßnahmen – eine normale Lesebrille reicht hier nicht aus. Ebenso wenig eignen sich herkömmliche Gleitsichtbrillen, denn diese sind nicht für den Sichtradius am Bildschirmarbeitsplatz optimiert.

Die Officegläser von aktivoptik wurden eigens für die Arbeit am Monitor entwickelt und bieten optimale Sehschärfe, Schärfentiefe und Fokussierung im nahen und mittleren Sehbereich.

Die hochmodernen stufenlosen Officegläser sind ideal angepasst an die Distanz zum Bildschirm; dieser kann vollständig und ohne störende „Sprünge“ erfasst werden. Die Kontrastwahrnehmung wird verbessert, störendes Blendlicht wird ausgefiltert. Die Officegläser ermöglichen so entspanntes Arbeiten und eine natürliche Kopf- und Körperhaltung. Körperlichen Beschwerden wird so bestmöglich vorgebeugt.

Officeglaeser



Officeglaeser-Tabelle


Bifokalgläser

Bifokalgläser weisen klar voneinander abgegrenzte Schärfenbereiche auf. Üblicherweise ist der obere Bereich für die Fernsicht, der untere für die Nahsicht geschliffen. Hierbei sind Korrekturen aller denkbaren Sehschwächen möglich.

Bifokalgläser

Spezialgläser

Nachtsichtgläser

Autofahren wird im Herbst und Winter für viele zur Herausforderung. Nebel, nasse Fahrbahnen, Dunkelheit und das grelle Licht von den Scheinwerfern entgegenkommender Autos machen so manche Autofahrt ganz schön anstrengend. Die Augen schmerzen, die Konzentration lässt nach, das Sicherheitsrisiko steigt.

aktivoptik hat die Lösung für eine sichere Fahrt durch Nacht und Nebel: Nachtsicht-Brillengläser.

Durch die besondere Farbgebung dieser Brillengläser, blenden Scheinwerfer oder Refexionen der Fahrbahn wesentlich weniger. Sie können Kontraste besser wahrnehmen. Das erleichtert das Sehen, die Augen werden nicht so angestrengt.

Das Resultat: Sie bleiben länger konzentriert, erkennen Objekte auch im Dunkeln besser und können schneller reagieren. Sie werden sich beim Autofahren in der Nacht gleich sicherer fühlen. Nachtsicht-Brillengläser erhalten Sie mit oder ohne Sehstärke.



Gleitsichtgläser-Tabelle


Kindergläser

Mit Start des neuen Schuljahres beginnt für jedes fünfte Kind auch der Kampf mit zu kleiner Schrift an der Tafel und verschwommenen Zahlen im Matheheft. Denn laut Schätzungen des Berufsverbandes der Augenärzte haben 20 % der Kinder Probleme beim Sehen. Bleiben diese unentdeckt, macht sich das nicht nur bei den Schulnoten bemerkbar. Gutes Sehen unterstützt die kindliche Entwicklung.

Bei Kindern und Jugendlichen bis zum 18. Lebensjahr übernehmen die Krankenkassen die Kosten für die Brillengläser, wenn eine Brille von einem Arzt aus medizinischen Gründen verschrieben wird.

Und bei aktivoptik gibt es zu jedem Kinderglas die Hartschicht und Superentspiegelung gratis dazu!



Gleitsichtgläser-Tabelle



<

Das Äußere spielt doch eine Rolle

<

Erfahren Sie mehr über Glasveredelungen